Zentrum des Lichts

Ein Orden im Dienste des Argentumkreuzzugs
 
StartseiteStartseite  FAQFAQ  KalenderKalender  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Eine Entschuldigung. Mein Ausstieg. Warum?

Nach unten 
AutorNachricht
Exordius/Tarem
Garde de la lumière
avatar

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 22.07.09
Ort : Weißenburg(bay - Raum Nürnberg)

BeitragThema: Eine Entschuldigung. Mein Ausstieg. Warum?   Do März 18, 2010 3:06 pm

Ich denke es ist zu viel Zeit vergangen und ich hätte dies hier schon vor einigen Wochen schreiben sollen.

Zunächst möchte ich mich bei euch allen Entschuldigen.
Ich habe an dem Abend des Ausstiegs viel falsch gemacht. Ich wollte mit guter Erinnerung hinaus ziehen, doch leider führte eines zum anderen und da ich so oder so wenig Nerv hatte, wurde ich schnell wütend. Ich wollte euch nicht dieses Bild von mir zurücklassen.
Außerdem möchte ich Klarheit in der Sache "Gerüchteküche" schaffen. Ich habe niemals, und das betone ich gerne nochmal stark, niemals den Orden oder seine Mitglieder an den Pranger gestellt. Viele haben gefragt warum ich so plötzlich euch verließ. Der Grund war einfach. Ich fühlte mich unwohl. Niemand von euch hat Schuld dafür. Mehr oder weniger ist es mein kindlicher Charakter gewesen der euch viel angriffsfläche für stichelein bot. Ich habe mich mit jedem von euch schon einzelne und ruhige Gespräche geführt und jeder von euch ist ein toller Mensch. In der Gruppe fängt eben das ärgern an, was mir im ooc-Channel aber auch vielleicht etwas ic auffiel. Klar einen Menschen den ich so schon nicht ernst nehme, denn kann ich auch nicht im rp immer ernst nehmen. Das soll keine Anklage sein, mir geht das ja manchmal auch so. Vielleicht habe ich auch vieles falsch wahrgenommen. Fakt bleibt das das Ooc im Orden viel Platz einnahm und ich bis heute denke das ich mich zu den alt eingessenen rp-Freunden und Kollegen nie integrieren konnte. Anatal und ich haben auch oft deswegen gemotzt. Im Nachhinein sage ich das es großteils nicht gerechtfertigt war. Die Raids waren nunmal euer Ding die habt ihr mitvorbereitet und mehr,außerdem war ich wirklich zu den guten raidzeiten selten online. Doch heroische Instanzen oder anderes. Ich muss sagen das war wirklich eine Seltenheit. Als z.b. Der ICC Patch kam wart ihr alle sofort ausgerüstet aus den neuen Insatanzen. Mal eben besprochen mal eben abgegrast. Fertig, ist ja kein Ding. Ich als Nachzügler fragte viel später nach ob man mir helfen könne und leider waren dort die antworten und der Anreiz zu helfen gering. Klar bekam ich eine Antwort aber geschafft haben wir nie etwas. Ich führe wieder darauf zurück das ihr einfach sehr lange gute Freunde seid und es für mich deshalb schwerer war. Dies alles in Verbundenheit mit andern persönlicheren Dingen haben zu meinem Ausstieg geführt.
Ich schwöre auf alle guten Zeiten das ich niemals schlecht über euch als Gemeinschaft hergezogen bin. Ich fühlte mich Unwohl. Dieser Satz umfasst in etwa meinen Ausstieg.

Ich wollte nicht bei euren Raids groß Trubel machen. Ich wollte nicht die Schlacht am Nistgipfel euch zunichte machen. (gut ich habe provoziert... Aber das bereue ich zutiefst. Mir wurde wirklich gesagt das ich kommen kann/solle. Wenn auch ic)

ich hoffe das wir in Zukunft wieder klarkommen, den ich habe euch alle einfach zum knuddeln gern. Vielleicht wird es Zukünftig einen Char geben der zu euch kommen kann.
Bis dahin.
Euer Lucas aka. Exo
Nach oben Nach unten
Antha
Oberste Lichtdose
avatar

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 10.07.08

BeitragThema: Re: Eine Entschuldigung. Mein Ausstieg. Warum?   Mo Apr 12, 2010 1:42 pm

so, erst einmal entschuldige die späte Antwort. ich will mich kur fassen udn auch nichts widerholen, was wir nicht schon geflüstert hatten.

Ich finde es sehr anständig von dir, Dich so offiziel zu entschuldigen. Fehler mahcen wir alle und dass es die auf beiden Seiten gab, steht wohl außer Frage. Ich freue mich jedenfalls, dass alle ooc-Problee so aus der welt geschafft werden können und wir das gemeinsame Rollenspiel auf dem Server, den wir alle mögen, auch weiterhinm genießen können.

so long *die Friedenspfeife weiterreichend*

Euer Antha mit dem los

_________________
Nach oben Nach unten
 
Eine Entschuldigung. Mein Ausstieg. Warum?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was tun, wenn es weh tut, obwohl man verlassen hat? HELP!!!
» SMS schreiben ja oder nein???
» Warum meldet sich mein Exfreund nicht?
» Mein ex hat eine neue Freundin!!!! bitte helft mir
» Mein Ex hat eine neue Freundin =(

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zentrum des Lichts :: Die Nachtlichter :: Allgemeines :: Unser Briefkasten in Theramore, Düstermarschen-
Gehe zu: